Alles, was Gastronomen brauchen, um besser und mit weniger Aufwand zu arbeiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Cookies

1. ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN
1.1 Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden "cgv") regeln den Vertrag (im Folgenden "Vertrag") über den Verkauf von Online-Produkten (im Folgenden "Produkt" oder "Produkte"), die von Hotel Supplies shop di Sades angeboten werden Impianti srl - mit Sitz in Via Caduti, 14. September 1944, 5 - 32100 Belluno Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 00223130253, registriert bei der REA von Belluno n. 50485 (im Folgenden "Hotelbedarfsgeschäft") - über die Website www.forniturealberghiereshop.it (im Folgenden "Website") für Benutzer der Website (im Folgenden "Kunden" oder "Kunde").

1.2 Für den Verkauf von Produkten gelten die GCS, die zum Zeitpunkt der Bestellung der Produkte auf der Website veröffentlicht wurden. Der Kunde muss zum Zeitpunkt des Kaufs die entsprechenden AGB überprüfen.

1.3 Einige Produkte können zusätzlich zu diesen GCS bestimmten Verkaufsbedingungen unterliegen. Diese besonderen Bedingungen sind immer im Abschnitt "Beschreibung" des Produkts enthalten und zugänglich. Der Kunde muss diese Sonderbedingungen beim Kauf des jeweiligen Produkts zusätzlich zu den Verkaufsbedingungen unbedingt akzeptieren.

1.4 Die bloße Toleranz oder Nichtbeachtung einer Nichterfüllung durch den Kunden in Bezug auf das, was im GCV enthalten ist, kann nicht als stillschweigende Annahme einer solchen Nichterfüllung oder als Wunsch interpretiert werden, von den zwischen den Parteien vereinbarten Abweichungen abzuweichen.

Der Vertrag unterliegt in all seinen Aspekten ausschließlich dem angewandten GCS.

2. KAUF

2.1 Der Kunde, der beabsichtigt, mit dem Kauf der Produkte fortzufahren, muss dies durch eine Anfrage direkt auf der Website im entsprechenden Abschnitt zum Ausdruck bringen, wo er gemäß den angegebenen Verfahren seine Bestellung sendet und die Zahlung leistet. Die für die Zahlung übermittelten Daten werden an Sades Impianti srl, das Unternehmen, das den Hotelbedarfsladen mit Sitz in der Via Caduti, 14. September 1944, 5 in Belluno (BL), Italien, besitzt und verarbeitet, verarbeitet.

Die technischen Schritte zum Abschluss des Vertrages sind wie folgt:

- Der Kunde muss sich mit seiner E-Mail-Adresse auf der Website registrieren und erhält / wählt ein Passwort oder meldet sich über ein soziales Netzwerk an. Dadurch erhalten Sie die Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Site.

- Der registrierte Kunde kann auf den Shop zugreifen, in dem er die Angebote der Produkte, die Verfügbarkeit des Angebots einschließlich der wesentlichen Merkmale des Produkts und den Preis einsehen und kennen kann. können auch Produktfotos anzeigen.

- Innerhalb des Shop-Bereichs kann der Kunde das zu kaufende Produkt auswählen und in den Warenkorb legen, wo die Versandkosten vor dem Kauf und der Zahlung bekannt sind.

- Um die Bestellung zu bestätigen, muss der Kunde im Warenkorbbereich die Lieferadresse und alle anderen für die Zahlung nützlichen Daten eingeben, z. B. die Details seines PayPal-Kontos, wenn er online bezahlen möchte. Der Kunde kann die Zahlungseinstellungen bis zur endgültigen Weiterleitung der Bestellung ändern, indem er auf die Schaltfläche Kaufen klickt.

Die Zahlung kann über das "PayPal" -System erfolgen. In diesem Fall wird die Gebühr innerhalb von 12 Stunden nach Absendung der Auftragsbestätigung durch den Kunden erhoben. Alternativ besteht die Möglichkeit, per Überweisung zu bezahlen. In diesem Fall wird die Bestellung nach Eingang der Zahlung in einem Zeitraum bearbeitet, der von den Bankgeschäften abhängt, die in der Regel 1-2 Werktage betragen.

3. VERKAUFSVERTRAG

3.1 Der Vertrag gilt zum Zeitpunkt des Eingangs der Zahlung der Gegenleistung bei Forniture Alberghiere als abgeschlossen.

Sobald die Zahlung eingegangen ist, sendet der Forniture Alberghiere-Shop die Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden.

Der Vertrag gilt jedoch als gekündigt, wenn das Produkt gemäß den Bestimmungen der Kunst nicht verfügbar ist. 4.3.

3.2 Bei Mehrfachbestellungen gelten so viele Verträge wie die Anzahl der bestellten Produkte als vereinbart.

Die Wirksamkeit jedes Vertrags hängt von der tatsächlichen Verfügbarkeit des Produkts ab, wie im Stand der Technik angegeben. 3.3 und folgende art. 4.3.

3.3 Die wesentlichen Merkmale der Produkte, der umsatzsteuerfreie Preis und die umsatzsteuerpflichtige Berechnung sowie die Versandkosten sind für den Kunden vor Vertragsschluss und Ausführung der Zahlung einsehbar und erkennbar. Insbesondere können die wesentlichen Merkmale der Produkte eingesehen werden, indem Sie auf den entsprechenden Abschnitt der Website mit dem Namen "Geschäft" zugreifen, in dem das Hotelbedarfsgeschäft neben der Beschreibung und den Merkmalen des Produkts nach Möglichkeit auch Fotos zum alleinigen und alleinigen Zweck der Darstellung veröffentlicht das Produkt.

Der Hotelbedarfsladen erhebt keine Gebühren und erhebt keine Gebühren für den Zugriff auf die Website. Dem Kunden entstehen ausschließlich Kosten für das Surfen im Internet, wie zwischen dem Kunden und seinem Internetprovider vereinbart. Das Geschäft für Hotelbedarf hat nichts mit dieser Beziehung zu tun.

3.4 Nach Eingang der Bestellung sendet der Shop von Forniture Alberghiere dem Kunden den Bestellbeleg in italienischer Sprache mit einer Zusammenfassung des Inhalts der Informationen zum Verkauf und fährt mit der Erfüllung der Bestellung fort. außer wie in der folgenden Kunst vorgesehen. 4.2.

4. RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES SUPPLY HOTELS SHOP

4.1 Lieferung von Produkten: Hotelgeschäft liefert, unbeschadet der Bestimmungen der folgenden Kunst. 4.3 verpflichtet sich, die Produkte über den für den Transport zuständigen Spediteur an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse zu liefern. Shop Hotelzubehör kann nicht für Lieferfehler aufgrund von Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeiten bei der Ausführung der Bestellung durch den Kunden oder für Schäden an der vom Spediteur verursachten Ware verantwortlich gemacht werden. Es ist ratsam, nach Erhalt der Ware unter Kontrolle zu unterschreiben.

Wenn die Ware nicht vom Kurierdienst geliefert wird, weil der Empfänger nicht verfügbar ist, behält sich Hotel Supplies Shop das Recht vor, den Betrag der Versandkosten und bis zu 30% der Verwaltungskosten einzubehalten, falls der Kunde eine Rückerstattung der Bestellung verlangt.

Das Hotelbedarfsgeschäft führt Lieferungen in ganz Italien und in einigen europäischen Ländern durch. Die Lieferung erfolgt per Expresskurier; Postfächer gelten nicht als gültige Adressen für Lieferzwecke.

4.2 Die Lieferung der Produkte erfolgt innerhalb der in der Auftragsbestätigung angegebenen Frist und in jedem Fall innerhalb von 60 Tagen ab Vertragsschluss.

Die Versandkosten werden normalerweise dem Kunden in Rechnung gestellt, mit Ausnahme von besonderen Ereignissen, bei denen dies angegeben ist. Sie sind auch bei Abonnements von Abonnements für jede Sendung der Fall.

4.3 Die Installation und Montage der Geräte liegt in der Verantwortung des Kunden. Der Kunde muss die Installations- und Gebrauchsanweisung lesen, bevor er die gekaufte Maschine verwendet. Das Hotelbedarfsgeschäft haftet in keiner Weise für Schäden, die durch fehlerhafte Installation oder Montage der Geräte oder durch Manipulationen an diesen verursacht wurden.

4.4 Nichtverfügbarkeit von Produkten: Der Hotelbedarfsladen behält sich das Recht vor, den Kunden innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf unter der mit seinem Profil verknüpften E-Mail-Adresse über die Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer der gekauften Produkte zu informieren. In diesem Fall wird der Vertrag gekündigt und der Forniture Alberghiere-Shop erstattet (per Banküberweisung oder vom Kunden angegebenem PayPal-Konto) den Preis und die Versandkosten (bei Mehrfachbestellungen, begrenzt auf die Versandkosten, auf die speziell Bezug genommen wird) Produkt nicht verfügbar).

Bei mehreren Bestellungen kann der Kunde aufgrund der Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer bestellter Produkte nicht die gesamte Bestellung stornieren.

4.5 Werbeaktionen: Der Hotelbedarfsladen entwickelt in festgelegten Zeitintervallen Werbekampagnen, um die Registrierung neuer Mitglieder in seinem Dienst zu fördern. Hotel Supplies Shop behält sich das Recht vor, die Bedingungen für die Anwendung der Werbeaktionen zu interpretieren, sie durch Mitteilung in der Art und Zeit zu verlängern oder mit dem Ausschluss eines Teilnehmers an den Werbeaktionen fortzufahren, falls bei der Teilnahme der Aktion Anomalien, Missbräuche oder unethisches Verhalten festgestellt werden sich.

4.6 Preisfehler: Falls auf der Website ein Preisfehler auftritt, wird dies innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Bestellung mitgeteilt. Der Kunde kann zwischen einer Rückerstattung der Bestellung oder einer Anpassung der Preisdifferenz wählen.

5. KUNDENRECHTE UND VERPFLICHTUNGEN

5.1 Der Kunde ist allein verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der Informationen und Daten, die dem Forniture Alberghiere-Shop zur Verfügung gestellt und von diesem über die Website angefordert werden, und verpflichtet sich, Änderungen der per E-Mail eingegebenen Daten unverzüglich mitzuteilen.

5.2 Der Kunde erklärt nach Bestätigung der Bestellung:

a) das GCS gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben;

b) Shop Hotel-Lieferungen zu ermächtigen, die zum Zeitpunkt des Kaufs übermittelten personenbezogenen Daten zu verarbeiten und die für die Verarbeitung der Zahlung erforderlichen personenbezogenen Daten in der angegebenen Weise an Sades Impianti srl (wie in Art. 3 angegeben) zu übermitteln.

5.4 Bei Übergabe der Produkte an den Kunden durch den für den Transport verantwortlichen Spediteur muss der Kunde in Anwesenheit des Spediteurs Folgendes überprüfen:

a) dass Menge und Art der bestellten Produkte den Angaben im Transportdokument entsprechen;

b) dass die für den Transport verwendete Verpackung intakt, nicht beschädigt, nass oder anderweitig verändert ist, auch nur in den Verschlussmaterialien;

c) dass Menge und Art der gelieferten Produkte der Bestellung entsprechen.

d) dass das Produkt nicht falsch installiert, montiert oder angeschlossen wurde oder dass es manipuliert wurde.

Unregelmäßigkeiten oder Unstimmigkeiten müssen dem Spediteur unverzüglich nach Erhalt der Produkte gemeldet werden, indem sie im Lieferschein angegeben werden.

5.5 Unterstützung: Wenn Sie Hilfe oder Beschwerden in Bezug auf die Produkte benötigen, wenden Sie sich an den Forniture Alberghiere-Shop unter den in Nummer 11 der CGV unten angegebenen Adressen.

6. GARANTIE

6.1 Garantie: Der Hotelbedarfsladen bietet in Bezug auf die Produkte die gesetzliche Garantie für die Einhaltung der in den Artikeln festgelegten Bedingungen und Bedingungen. 128 und ss. des Gesetzesdekrets Nr. 206/2005.

Insbesondere bei mangelnder Konformität hat der Kunde Anspruch auf Erstattung des Preises und der Versandkosten.

6.2 Die Rechte aus der gesetzlichen Konformitätsgarantie können unter der Bedingung ausgeübt werden, dass die Produkte ordnungsgemäß, mit der gebotenen Sorgfalt und in Übereinstimmung mit dem Verwendungszweck und gemäß den beigefügten Angaben sowie nach Vorlage des Kunden durch den Kunden verwendet wurden Lieferschein und Angabe der Bestellnummer. Die Kosten für die Rücksendung von Produkten aufgrund der Ausübung der Garantie werden von Shop Hotelzubehör getragen.

6.3 Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt nur für Mängel, die nicht auf den normalen Gebrauch des Produkts zurückzuführen sind, sofern das Produkt nicht falsch installiert, montiert oder angeschlossen oder nicht manipuliert wurde.

7. TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

7.1 Das Geschäft für Hotelbedarf bietet, sofern in Punkt 6 nichts anderes angegeben ist, technische Unterstützung nur für die am Hauptsitz verkauften Geräte. Das zu befolgende Verfahren ist unter "Profil" unter der Überschrift "Technische Hilfe" angegeben.

7.2 Der Kunde sendet das Anfrageformular für technische Unterstützung per E-Mail an assistenzatecnica [at] forniturealberghiereshop.it und fügt eine Kopie davon in das zu sendende Paket ein.

Der Kunde ist verpflichtet, für die korrekte Verpackung, den Versand und die eventuelle Versicherung der Waren vor Ort zu sorgen.

Nach Erhalt der Ausrüstung sendet der Forniture Alberghiere-Shop das Angebot innerhalb von 5 Werktagen an die im Formular für technische Unterstützung angegebene E-Mail-Adresse.

Reparaturen werden nur nach einem vom Kunden akzeptierten und gegengezeichneten Kostenvoranschlag durchgeführt.

Sobald das vom Kunden unterzeichnete Angebot eingegangen ist, wird dem Kunden das voraussichtliche Rückgabedatum mitgeteilt.

Die Transportkosten für die Rücksendung der Ware trägt der Hotelbedarfsladen.

7.2 Im Falle einer irreparablen Ware teilt Hotel Supplies Shop dem Kunden das Versanddatum der Ausrüstung innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt der Ware vor Ort mit.

Der Transport für die Rücksendung der Ware wird vom Hotelbedarfsgeschäft getragen.

8. RÜCKTRITTSRECHT

8.1 Der Kunde hat das Recht, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten, beginnend mit dem Eingang der Auftragsbestätigung von Shop Hotel Supplies und spätestens vierzehn Tage nach Erhalt des Produkts an der Adresse zur Lieferung angegeben.

Bei Bestellungen mit mehreren Produkten oder Produkten, die aus Losen oder mehreren Teilen bestehen, beginnt die oben genannte Frist mit dem Eingang des letzten der Produkte oder Lose.

Der vollständige Empfangsnachweis ist das auf dem Lieferschein angegebene Datum.

8.2 Der Kunde kann das Widerrufsrecht ausüben, indem er einen Ausdruck oder eine E-Mail mit Erhalt des Formulars sendet, das im Abschnitt "Rückgabe" unter "Profil" des Kunden verfügbar ist.

8.3 Wenn das Produkt bereits geliefert wurde, muss der Kunde es an das Hotelbedarfsgeschäft zurücksenden. Zu diesem Zweck:

- Die wesentliche Unversehrtheit des zurückzugebenden Produkts ist eine wesentliche Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts: Beschädigte Rücksendungen werden nicht akzeptiert, sondern nur solche, die sich in einem optimalen Erhaltungszustand befinden.

- Die Kosten für die Rücksendung der Waren an das Hotelbedarfsgeschäft (Euro 7) gehen zu Lasten des Kunden, der das Produkt ordnungsgemäß verpackt und verpackt versenden muss. Der Kunde muss eine Kopie des Lieferdokuments in die Verpackungsbox legen.

8.4 Wenn der Kunde das Widerrufsrecht gemäß den Bestimmungen dieser CGV ausübt, erstattet der Forniture Alberghiere-Shop die vom Kunden gezahlten Beträge auf die von ihm angegebene Zahlungskarte oder das Pay Pal-Konto für den Kauf. Die Rückerstattung ist innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Forniture Alberghiere-Shop Kenntnis von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden erlangt hat, kostenlos.

Für den Fall, dass der Kunde eine teurere Versandmethode als die vom Forniture Alberghiere-Shop angebotene Standardmethode gewählt hat, muss er nur die Kosten für den Standardversandservice und nicht die zusätzlichen zusätzlichen Kosten zurückerstatten.

8.5 Das durch dieses GCS geregelte Widerrufsrecht gilt nicht:

- Waren nach Maß oder eindeutig personalisiert oder die naturgemäß nicht zurückgegeben werden können oder sich schnell verschlechtern oder verfallen können;

- für Produkte, deren Verpackung nicht perfekt versiegelt und nicht beschädigt ist;

In jedem Fall ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn das Produkt anders gehandhabt wurde als es zur Feststellung seiner Art, Eigenschaften und Funktionsweise unbedingt erforderlich ist.

8.6 Um eine Rücksendung vorzunehmen, muss der Kunde wie folgt vorgehen:

1. Melden Sie sich auf der Site an.

2. Wählen Sie im Menü Profil den Abschnitt Zurück. Füllen sie das Formular aus. Senden Sie eine per E-Mail oder Post an den Hotelbedarfsladen.

Sobald die Rücksendung bestätigt wurde, plant der Forniture Alberghiere-Shop die Abholung und informiert den Kunden per E-Mail über Datum und Uhrzeit der Durchführung. Eine Kopie des Widerrufsformulars wird dem Paket beigefügt.

Versand-, Verpackungs- und Verpackungskosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

8.7 Kundenrückerstattung:

Nur für den Fall, dass festgestellt wird, dass das gelieferte Produkt fehlerhaft ist oder von dem bestellten abweicht, zahlt Hotel Forniture Shop dem Kunden auch die entsprechenden Versandkosten. Teilrückerstattungen entsprechen Teilrückerstattungen.

Der Hotelbedarfsladen erstattet innerhalb von 48 Stunden nach Bestätigung der Ankunft des zurückgesandten Pakets im Lager.

Die Anzeige der Rückerstattung auf dem Konto oder der Kreditkarte oder dem Pay Pal-Konto des Mitglieds hängt vom Kreditkartenkreis und der Bank des Kunden ab.

Die Rücksendung von falsch bestelltem Material muss im Voraus per E-Mail vereinbart und autorisiert werden. Es sieht einen Abzug für Verwaltungs- und Verwaltungskosten in Höhe von 20% des Steuerbetrags vor, der für den Fall gezahlt wird, dass die Waren perfekt verpackt und intakt zurückgegeben werden. 100% anders.

9. NUTZUNG DER WEBSITE

9.1 Beschreibung und Anzeige der Produkte: Die Produktbeschreibungen und Bilder auf der Website entsprechen den Angaben der Lieferanten des Hotelbedarfsgeschäfts. Die Fotos und Videopräsentationen der Produkte, die den beschreibenden Informationen beigefügt sind, werden zu beschreibenden Zwecken auf der Website veröffentlicht. Es versteht sich, dass die Qualität der Bilder (z. B. hinsichtlich der genauen Anzeige von Farben) von der verwendeten Software und den verwendeten IT-Tools abhängen kann. vom Kunden beim Herstellen einer Verbindung zur Site.

9.2 Störungen: Der Hotelbedarfsladen übernimmt keine Verantwortung für die Probleme, die dem Kunden durch die Nutzung der Website und der verwendeten Technologien entstehen, da sie nicht von seinem Willen abhängig sind, wie zum Beispiel:

a) Fehler, Verzögerungen oder Unfähigkeit der Cleinte, während der Ausführung des Verkaufsvorgangs auf die Website zuzugreifen;

b) Fehler, Verzögerungen oder Unfähigkeit, vom Kunden die Mitteilungen des Hotelbedarfsgeschäfts in Bezug auf den Verkauf von Produkten zu erhalten.

10. GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM

10.1 Shop Hotelzubehör informiert darüber, dass die Website, ihre Präsentation sowie alle Marken und Unterscheidungsmerkmale, die von Shop Hotelzubehör im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten verwendet werden, durch geistige und gewerbliche Schutzrechte geschützt sind und daher jegliche Form der Reproduktion verboten ist. , Kommunikation, Verbreitung, Veröffentlichung, Änderung oder Umwandlung des Inhalts der Website, der Marken und Unterscheidungsmerkmale, die vom Forniture Alberghiere-Shop verwendet werden (wie beispielsweise die Werke, Bilder, Fotos, Zeichnungen, Dialoge, Präsentationen, Musik, Sounds, Videos, Grafiken, Farben, Funktionen und das Design der Website).

10.2 Das Hotelbedarfsgeschäft übernimmt keine Verantwortung für die Marken und andere Unterscheidungsmerkmale, die auf den auf der Website verkauften Produkten erscheinen, für die der Cleinte nach Abschluss des Vertrags keine Rechte erwirbt.

11. PERSÖNLICHE DATEN UND COOKIES

klicken Sie hier für erweiterte Gesetzgebung.

11.1 Das Hotelbedarfsgeschäft von Sades Impianti s ist Eigentümer der zum Zeitpunkt der Registrierung auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten sowie der Daten, die der Kunde zum Zeitpunkt des Kaufs mitteilt.

INFORMATIONEN NACH ART. 13 DER VERORDNUNG (EU) 2016/679

Sehr geehrter Kunde / Lieferant, die Verordnung (EU) 2016/679 legt fest, dass der Interessent im Voraus über die Verwendung der ihn betreffenden Daten informiert werden muss und dass die Verarbeitung personenbezogener Daten nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Interessenten gestattet ist die gesetzlich vorgesehenen Fälle.

Daten-Controller

Der Datenverantwortliche ist: FORNITURE ALBERGHIERE SHOP di SADES IMPIANTI SRL, Via Caduti, 14. September 1944, 5 - 32100 Belluno (BL)

Tel. +39 0437 31940, E-Mail: [E-Mail geschützt]

Ziele der Behandlung

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der normalen Tätigkeit des Unternehmens SADES IMPIANTI SRL zu Zwecken der Verwaltungsbuchhaltung verarbeitet, z.

  • Erfüllung von Steuer- oder Rechnungslegungspflichten
  • Kundenmanagement (Kundenverwaltung, Verwaltung von Verträgen, Bestellungen, Sendungen und Rechnungen, Zuverlässigkeits- und Solvabilitätsprüfung)
  • Management von Lieferanten (Verwaltung von Lieferanten Verwaltung von Verträgen, Bestellungen, Ankünften, Rechnungen, Auswahl in Bezug auf die Bedürfnisse des Unternehmens)
  • Senden von Mitteilungen zu Produktneuheiten (Newsletter) vorbehaltlich Ihrer Zustimmung

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden können Unternehmen oder externe Personen, die Tätigkeiten ausüben, die eng mit der Verwaltung der Geschäftsbeziehung verbunden und maßgeblich sind, wie z. B.: Kreditinstitute, Berater und Freiberufler, Einzelpersonen und Mitarbeiter, externer Mailinglisten-Manager (z Versenden von Informationsnewslettern).

Aufbewahrungsfrist

Personenbezogene Daten werden ab Abschluss des Vertragsverhältnisses für Zwecke der Verwaltungsbuchhaltung und Steuern für eine maximale Dauer von 11 Jahren gespeichert.

Im Falle des Newsletters werden personenbezogene Daten für eine Zeit gespeichert, die der Leistung des angeforderten Dienstes angemessen ist, und in jedem Fall bis Sie sich abmelden, indem Sie wie unten beschrieben auf den unteren Rand des Newsletters klicken.

Rechte der interessierten Partei

Der Interessent hat das Recht, vom Datenverantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die ihn betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und in diesem Fall hat er das Recht:

- Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten, die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, beantragen oder deren Verarbeitung ablehnen;

- die ihn betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird und das Recht hat, diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übertragen (Datenübertragbarkeit);

- über das Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses einschließlich der Profilerstellung informiert werden;

- Falls ausdrücklich, die Einwilligung jederzeit unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Behandlung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung widerrufen;

- eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzgarant) einreichen - http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/4535524);

Der Benutzer kann jederzeit - ohne Formalitäten (per E-Mail: [E-Mail geschützt]) - Ausübung der in der oben genannten europäischen Verordnung genannten Rechte durch Kontaktaufnahme mit dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder Verwendung des entsprechenden Antragsformulars, das der Garantiegeber auf www.garanteprivacy.it zur Verfügung stellt.

Art der Daten und Folge des Mangels an Kommunikation

Ohne die Verarbeitung und Übermittlung von Daten obligatorischer Art für die beschriebenen Zwecke ist es nicht möglich, dem Interessenten die angeforderten Dienstleistungen und / oder Produkte ganz oder teilweise zur Verfügung zu stellen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für den Versand von Newslettern ist optional. Wenn Sie diese jedoch nicht angeben, können Sie den Dienst nicht fortsetzen.

Zustimmung zur Behandlung

Wir betrachten die Zustimmung zum Abonnieren des Newsletter-Dienstes als Ausdruck und akzeptieren die Bedingungen, die festgelegt wurden, als Sie das Autorisierungsfeld für die Verarbeitung personenbezogener Daten von der Website aktiviert haben https://www.forniturealberghiereshop.it/checkout

Revoca del consenso

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Verarbeitung beeinträchtigt, die in der Zeit vor dem Widerruf selbst durchgeführt wurde. Im Falle eines Verstoßes haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Für weitere Informationen zu diesen Informationen oder zu Datenschutzfragen oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben oder Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie sich an die E-Mail-Adresse wenden [E-Mail geschützt]

11.2 Das Unternehmen verwendet die "Cookies" -Technologie, um den Zugriff des Benutzers auf die Website zu verbessern und zu vereinfachen.
Die "Cookies" -Dateien werden an Ihren Computer gesendet, um Sie eindeutig zu identifizieren und Ihre persönlichen Vorlieben und andere technische Informationen aufzuzeichnen. Die von uns verwendeten Cookies sind in zwei Arten konfiguriert:
a) Permanente "Cookies" (sie bleiben auf dem Computer, bis sie gelöscht werden)
b) Temporäre "Cookies" (sie werden deaktiviert, wenn der Browser geschlossen wird)
Die "Cookies" selbst enthalten oder offenbaren keine personenbezogenen Daten. Alle über die Website gesendeten persönlichen Informationen können mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden.
Es ist möglich, die Verwendung von Cookies durch das Unternehmen zu verhindern, indem die Akzeptanzparameter des Browsers entsprechend geändert werden (Anweisungen zum Ändern dieser Parameter finden Sie im Handbuch des verwendeten Webbrowsers). Wenn diese Parameter geändert werden, ist der Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website des Hotelbedarfsgeschäfts nicht möglich.

Wenn Sie möchten, können Sie die auf Ihrem Gerät installierten Cookies über die Optionen des auf Ihrem PC installierten Browsers oder über die Datenschutzoptionen des von Ihnen besuchten Geräts zulassen, blockieren oder löschen.
Falls die Installation von Cookies im Browser nicht zulässig ist, können Sie möglicherweise nicht auf einen der Bereiche unserer Website zugreifen.

Informationen dazu finden Sie beispielsweise, wenn Sie diese Browser verwenden:
• Firefox von https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie
• Chrome von https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it
• Explorer von http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
• Safari von http://support.apple.com/kb/ph5042
• Opera von http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html

Die einzigen Cookies und Datenübertragungen an Dritte sind erforderlich, die mit Paypal verbunden sind und möglicherweise von Mailchimp, Google Adsense, Disquis, Woocommerce und Oct8ne eingeführt werden und von den jeweiligen Unternehmen verwaltet werden.

12. KONTAKTE

Für jede Kommunikation können Sie sich unter den folgenden Adressen an den Hotelbedarfsladen wenden:

LIEFERUMFANG HOTELS SHOP DI SADES IMPIANTI SRL.
Via Caduti 14. September 1944, 5
32100 Belluno
email: info [at] forniturealberghieresho.it wo [at] ist [E-Mail geschützt]

In jedem Fall wird festgelegt, dass die vom Kunden gesendeten Mitteilungen den Vertrag niemals integrieren können, der immer durch diese GCS und, sofern vorhanden, durch die für bestimmte Verkäufe geltenden Sonderbedingungen geregelt wird.

13. GESETZ

13.1 Für den Verkauf von Produkten gilt das italienische Recht. Insbesondere gelten die Bestimmungen von Titel III Kapitel III von Teil III des Verbrauchergesetzbuchs (Gesetzesdekret 206/2005).

13.2 Eine Unwirksamkeit einzelner Klauseln des Vertrags oder des GCS bedeutet nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrags oder des GCS.

14 TASTE "ABONNIEREN" FÜR VERBRAUCHSPRODUKTE

Der Kunde akzeptiert diese Bedingungen zusätzlich zu den in der Vereinbarung festgelegten Bedingungen.

Für die Zwecke dieser Bedingungen umfasst der Begriff „Produkt“ Terminals und Fahrzeugverfolgungssysteme, Antennen, Kabel sowie Zusatz- und Zusatzgeräte. Der Begriff "Dienstleistungen" umfasst die Lieferung, Installation, Anpassung, Reparatur und den Austausch von Produkten sowie die Bereitstellung von Daten, Berichten und anderen Informationen auf irgendeine Weise. Der Begriff "Kunde" bezeichnet das Unternehmen, die Partnerschaft, den Verein oder die Person, die einen Vertrag über den Kauf oder das Leasing von Produkten oder Dienstleistungen unterzeichnet, die von Sades Impianti srl ("Forniture Alberghiere Shop") angeboten werden. Für den Fall, dass ein Teil der Bedingungen von einem zuständigen Gericht oder einer zuständigen Behörde für ungültig oder inkompetent befunden wird, bleiben alle übrigen Bestimmungen gültig.

Forniture Alberghiere Shop erhält regelmäßig Zahlungen („wiederkehrende Zahlungen“) für diese Dienstleistungen. Die Wahl der Zahlungsmethode liegt im alleinigen Ermessen von Forniture Alberghiere Shop. Die Zahlung kann per Lastschrift, Kreditkarte oder Debitkarte erfolgen.

Kartenzahlungen werden in der Regel von der Stripe-Plattform abgewickelt. Forniture Alberghiere Shop behält sich jedoch das Recht vor, eine andere Methode für wiederkehrende Zahlungen festzulegen. Um Unklarheiten zu vermeiden, werden die Dienste auf vertraglicher Basis angeboten und der Kunde muss regelmäßig im Voraus bezahlen, um die Dienste weiterhin nutzen zu können.

Die Verträge haben in der Regel eine Gültigkeit von 12 Monaten, eine vierteljährliche Vorauszahlung und verlängern sich automatisch, sofern nicht schriftlich eine Frist von 30 Tagen eingehalten wird.

Falls ein Teil dieser Begriffe in eine andere Sprache als Englisch übersetzt wird, wird diese Aktion nach Treu und Glauben und zur Klarstellung durchgeführt. Soweit sich die Bedeutung der übersetzten Fassung von der ursprünglichen unterscheidet, gilt diese in jedem Fall. Der Kunde bestätigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in seiner Originalsprache gelesen und akzeptiert zu haben.

14.1 AKTIVIERUNG VON WIEDERHOLENDEN ZAHLUNGEN

Der Kunde wird zu Beginn des Vertrags mit der Aktivierung der wiederkehrenden Zahlungen fortfahren und diese während des gesamten Zeitraums, in dem er die Dienste nutzen wird, als solche aufbewahren.

Wiederkehrende Zahlungen per Debit- oder Kreditkarte werden vom Kunden durch Annahme der Vereinbarung über wiederkehrende Kartenzahlungen ("Vereinbarung") festgelegt. Dies ist ein Onlinedienst, der dem Dauerauftrag und der Lastschrift ähnelt, bei dem der Betrag von der Debit- oder Kreditkarte des Kunden abgebucht wird.

Die Vereinbarung sieht Folgendes vor:

  • Forniture Alberghiere Shop verpflichtet sich, dem Kunden eine E-Mail mit Angabe von Betrag, Datum, Häufigkeit und Ablaufdatum der wiederkehrenden Zahlung zu senden.
  • Es wird eine Referenznummer ("Bestellnummer") sowie ein Benutzername und ein Passwort erstellt, damit der Kunde sein Abonnement erkennen kann.

Der Kunde ist allein verantwortlich für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen, einschließlich Bankdaten oder Kredit- oder Debitkartendaten.

Wenn der Vertrag des Kunden mit einer kostenlosen oder Aktionsperiode beginnt, muss er diese Vereinbarung zu Beginn der Vertragslaufzeit und vor Beginn der Aktionsperiode noch akzeptieren.

Sobald die Vereinbarung bearbeitet wurde, werden die Zahlungen automatisch geleistet. Sie können sich jedoch aufgrund von Werbe- oder freien Zeiträumen verzögern. Wenn die Zahlung nicht autorisiert ist oder die Karte abläuft, sendet sie dem Kunden über die Plattform Stripe Forniture Alberghiere Shop eine E-Mail-Benachrichtigung. Es ist daher Sache des Kunden, sich an Forniture Alberghiere Shop zu wenden, um die Unannehmlichkeiten zu beheben. Forniture Alberghiere Shop behält sich das Recht vor, im Falle einer abgelehnten Transaktion eine Verwaltungsgebühr von 30 € zu erheben.

Forniture Alberghiere Shop hat das Recht, jederzeit und ohne Verpflichtung zur Benachrichtigung des Kunden die wiederkehrenden Zahlungen für die Dienstleistungen zu unterbrechen.

Vor der Aktivierung von wiederkehrenden Zahlungen kann Forniture Alberghiere Shop einen symbolischen Betrag zur Authentifizierung oder Überprüfung verwenden.

Der Kunde akzeptiert, versteht und erkennt das Recht von Forniture Alberghiere Shop an, Dritte für wiederkehrende Zahlungen zu beauftragen. Ebenso kann der Kunde aufgefordert werden, die Bedingungen der oben genannten Dritten einzuhalten, die ihm im Voraus mitgeteilt werden.

14.2 ABONNEMENT DER DIENSTLEISTUNGEN

Die Dienstleistungen werden von Forniture Alberghiere Shop nach der ersten Zahlung zur Verfügung gestellt. Die Zahlungsbedingungen sind im Voraus und variieren je nach Zahlungsmethode, Markt und Vertrag. Sobald die wiederkehrenden Zahlungen für die Dienstleistungen autorisiert wurden, ermächtigt der Kunde Forniture Alberghiere Shop, die Auszahlung für den nächsten Abrechnungszeitraum und für die Dauer der Erbringung der Dienstleistungen bis zum Zeitpunkt der Stornierung oder Deaktivierung der wiederkehrenden Zahlungen nach angemessener Genehmigung vorzunehmen Hinweis. und unter den von Forniture Alberghiere Shop festgelegten Bedingungen, für die die Services nicht automatisch erneuert werden.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Zahlungen für die Dienste unabhängig von der Verfügbarkeit der Dienste oder der Dauer des Vertrags nicht erstattet werden. Zahlungen werden zusätzlich zu den Verkaufsbedingungen durch die Vertragsbedingungen festgelegt. Der Kunde akzeptiert auch Änderungen der oben genannten Bedingungen.

Wenn der Kunde die Dienstleistungen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigt, können ihm die Kosten der Dienstleistungen für die verbleibende Zeit in Rechnung gestellt werden. Wenn der Kunde beschließt, die Dienste außerhalb der vertraglichen Mindestlaufzeit zu unterbrechen, muss er nach Ablauf der Kündigungsfrist keine weiteren Kosten tragen. Der Kunde erhält keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Zeiträume, in denen die Dienste bezahlt, aber nicht genutzt wurden.

14.3 Unterbrechung oder Stornierung wiederkehrender Zahlungen

Der Kunde hat das Recht, die wiederkehrenden Zahlungen zu stornieren oder zu unterbrechen, nachdem er sich von den Diensten abgemeldet hat, indem er auf die Website zugreift www.forniturealberghiereshop.it im Bereich Mein Profil, Abschnitt Abonnements. Es können endgültige Gebühren anfallen, insbesondere wenn diese innerhalb der Vertragslaufzeit anfallen.

Für den Fall, dass: (a) der Kunde die wiederkehrenden Zahlungen storniert oder unterbricht oder (b) eine der wiederkehrenden Zahlungen aus irgendeinem Grund abgelehnt wird, beispielsweise aufgrund einer abgelaufenen Kreditkarte, hat Forniture Alberghiere Shop das Recht, die Zahlung zu stoppen Bereitstellung der Dienste sofort und unabhängig von späteren Kosten, z. B. für die vorzeitige Beendigung eines Vertrags. Der Kunde ist verpflichtet, diese Kosten zu tragen.

14.4 MITTEILUNGEN UND KOMMUNIKATION

Der Kunde ermächtigt Forniture Alberghiere Shop, per E-Mail, SMS oder Telefon bezüglich wiederkehrender Dienstleistungen und Zahlungen kontaktiert zu werden.

14.5 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Innerhalb der gesetzlich zulässigen Höchstgrenzen erkennt der Kunde an, dass Forniture Alberghiere Shop nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich ist, die durch die Verwendung wiederkehrender Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen entstehen, selbst wenn diese auf Betrug zurückzuführen sind.

ItalianEnglishFrenchGermanSpanish